Home
Anmelden
 
 
Breitbandmessungen erstmals detailliert
Bonn, 27. März 2017 - Die Bundesnetzagentur hat heute den Jahresbericht 2015/2016 Breitbandmessung External link veröffentlicht. Auf 188 Seiten schildert die Behörde Methodik und auf Anbieter aufgeschlüsselte Ergebnisse der im Zeitraum vom 25. September 2015 bis 25. September 2016 erfolgten Messungen der tatsächlichen Bandbreiten an Internetanschlüssen. Ein Ergebnis von vielen: Die Hälfte der Nutzer von Festnetzanschlüssen erreicht über alle Anbieter hinweg mindestens 60 % der vertraglich vereinbarten max. Datenübertragungsraten. Im Umkehrschluss heisst das auch: Die andere Hälfte der Nutzer erreicht nicht einmal 60 % der beworbenen Bis-zu-Bandbreiten.
 
< zurück   weiter >
 
 

Aktuelle Ausgabe

NET ist Mediapartner von

TEC_09_2017
PMR-Expo 2017
it-sa_2017

NET ist Kooperationspartner von

Breko_neu_2016
PMeV_ab_Mai_2017