Home
Anmelden
 
 
Worauf der BDBOS-Präsident wettet

Woltersdorf, 18. April 2008 – In einem heute in NET 4/08 erschienenen Interview mit Rolf Krost External link, Präsident der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS External link), erklärt der Chef der Behörde, dass der Aufbau des Tetra-Netzes der deutschen BOS weiterhin im Zeitplan liegt. Zwar räumt er gelegentliche Verzögerungen in Abläufen ein, ergänzt jedoch: „Aber wir sind momentan glücklicherweise nicht in der Situation, dass wir eine anwachsende Bugwelle von Verzögerungen vor uns herschieben, die am Ende den Zeitplan sprengt“.

Sehr optimistisch äußert sich Krost zur anstehenden Zertifizierung der Tetra-Handfunk- und –Einbaugeräte: „Darauf wette ich: In einem Jahr redet niemand mehr über die Zertifizierung“. Der BDBOS-Präsident geht davon aus, dass noch im Dezember 2008 erste Zertifikate erteilt werden können und schildert die dafür erforderlichen Arbeitsschritte. Anders als so manche Herstellerfirma, die der Behörde zu viele Sonderwünsche und damit Separierung des deutschen Tetra-Marktes vom Weltmarkt vorwirft, rechnet Krost im Interview vor, dass sich die Abweichungen von den spezifizierten Tetra-Leistungsmerkmalen in einem engen Rahmen halten. Nach Angaben der Behörde sind in der Referenzplattform des Digitalfunknetzes der BOS, die im Juni 2007 in Betrieb ging, derzeit bereits 971 Tetra-Terminals der Hersteller EADS, Motorola und Sepura angemeldet. Obwohl die Anzahl der tatsächlich errichteten Basisstationen noch sehr gering ist – für das Gesamtnetz, dessen grundlegender Ausbau bis Ende 2010 vorgesehen ist, werden ca. 3.500 gebraucht – und aktuell nur wenig über die 30 genutzten Basisstationen der Referenzplattform hinausgeht, stellte Krost die Inbetriebnahme erster Netzabschnitte – z. B. Berlin – für den Spätsommer 2008 in Aussicht.

 
< zurück   weiter >
 
 

Aktuelle Ausgabe

NET ist Mediapartner von

PMR-Expo_2016
ECOC_2016_Mediapartner
M2M Summit 2016
TEC_2016_2

NET ist Kooperationspartner von

PMeV_neu_neu
Breko_logo_neu