Home
Anmelden
 
 
Alcatel-Lucent verkauft Genesys- und behält Enterprise-Sparte

München, 20. Oktober 2011 – Alcatel-Lucent gibt bekannt, dass es ein bindendes Angebot über 1,5 Mrd. USD für den Verkauf der Genesys-Sparte von einem Unternehmen erhalten hat, das dem Finanzinvestor Permira gehört.

Der Abschluss wird für Ende 2011 oder Anfang 2012 erwartet. Er unterliegt der Zustimmung des Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) und den erforderlichen Genehmigungsverfahren und Beratungen in den verschiedenen Ländern.
Nach dem Abschluss der Evaluierung strategischer Optionen für die Sparten Enterprise und Genesys hat sich Alcatel-Lucent entschieden, die Enterprise-Sparte zu behalten. (Quelle: Alcatel-Lucent)
 
< zurück   weiter >
 
 

Aktuelle Ausgabe

NET ist Mediapartner von

 

NET ist Kooperationspartner von

Breko_neu_2016
Agfeo