Home
Anmelden
 
 
Colt baut das weltweit erste emissionsfreie Rechenzentrum in Island
Frankfurt am Main, 27.09.2011 – Colt gab heute bekannt, dass Verne Global, ein Entwickler und Betreiber von Rechenzentren, das modulare Rechenzentrum von Colt für seine ausschließlich mit Erdwärme und Wasserkraft betriebene Anlage in Island ausgewählt hat.  Es handelt sich dabei um das weltweit erste emissionsfreie Rechenzentrum für geschäftskritische Daten mit einer Bauzeit von weniger als vier Monaten. Colt hat in Großbritannien eine 500 m2 große Rechenzentrumsanlage gebaut, die Anfang des nächsten Monats nach Keflavik in Island verschifft wird. Die insgesamt 37 Bauteile werden daraufhin innerhalb von wenigen Wochen am Standort des Rechenzentrums von Verne Global in Island montiert. Der Standort des Rechenzentrums von Verne Global liegt strategisch wertvoll. Die Kunden profitieren von Islands einzigartigen Energiequellen bestehend aus 100 % Erdwärme und Wasserkraft. Colt hat sein modulares Design angepasst, um das gemäßigte Klima Islands optimal zu nutzen und zu gewährleisten, dass das ganze Jahr über eine Kühlung mit Außen- und Frischluft möglich ist. (Quelle: Colt)

 

 
< zurück   weiter >
 
 

Aktuelle Ausgabe

NET ist Mediapartner von

 

NET ist Kooperationspartner von

Breko_neu_2016
Agfeo