Gestalten. Entdecken. Lösen.

NET - DIE Zeitschrift für Kommunikation

Die NET, Zeitschrift für Kommunikationsmanagement, ist eine führende Fachzeitschrift für angewandte Informations- und Kommunikationstechnik und beschreibt Lösungen für die technisch optimale und betriebswirtschaftlich vorteilhafte Gestaltung von Kommunikationsprozessen.

NET befasst sich unter anderem mit Planung, Monitoring und Management von Multiservice-Netzen in Unternehmen (LAN/WAN), Netzzugangslösungen, Kommunikationsmanagement, Kommunikations-Messtechnik, Smart-Home oder den wirtschaftlichen Fragen der Nutzung von Informationstechnik und Telekommunikation.

Trends & Fakten

 

Kommunikation

 

 

 

Neue Mitglieder in der Netzkontor Gruppe GmbH

31 Aug 2022 Netze

Netzkontor Gruppe GmbH (NKG) wächst weiter: Neue Mitglieder der Unternehmensgruppe sind...

BREKO skeptisch zur Wirkung der Digitalstrategie

31 Aug 2022 Trends & Fakten

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) zweifelt in seinem aktuellen Statement...

GPON- und XGS-PON-Messtechnik von Intec

10 Jun 2022 Netze

intec ist in diesem Jahr wieder auf den Fiberdays in Wiesbaden vertreten, Deutschlands...

Smarte Cloud-Telefonielösung von 1&1 Versatel und NFON

10 Jun 2022 Trends & Fakten

1&1 Versatel und NFON erleichtern Firmen den Umstieg in die...

BILD TV zahlt Einspeiseentgelte für Kabelverbreitung

10 Jun 2022 Trends & Fakten

Der Medienkonzern Axel Springer hat sich über einen langfristigen Rahmenvertrag mit der...

Triax macht Gigabit über Koax ohne DOCSIS möglich

10 Jun 2022 Kommunikation

TRIAX präsentiert auf den Fiberdays in Wiesbaden am 14. und 15. Juni 2022 eine neue...

Die vitronet Gruppe setzt durch die Übernahme der Kabel & Tiefbau GmbH aus Kehl-Goldscheuer seine ambitionierte Wachstumsstrategie fort.

Das 1988 gegründete und in dritter Generation geführte Familienunternehmen ist Spezialist für den Glasfaserausbau, Kabelausbau in Windparks, grabenlose Kabelverlegungen und klassische Tiefbauarbeiten. Als etablierter Partner für Zweckverbände, Stadtwerke und Netzbetreiber ist das Unternehmen überwiegend bei Ausbauprojekten im Schwarzwaldgebiet zwischen Baden-Baden und Freiburg tätig, das als herausfordernd und komplex gilt. Die Kabel & Tiefbau GmbH hat im Geschäftsjahr 2021 einen Gesamtumsatz von rund zwölf Millionen Euro erzielt und 60 Mitarbeiter.

„Das Team der Kabel & Tiefbau verstärkt die Aktivitäten und Präsenz der vitronet Gruppe in Baden-Württemberg. Dank der ausgewiesenen Kompetenzen bei Tiefbau- und Montageleistungen sowie die in Jahrzehnten gewonnene Reputation bei den Partnern können wir unseren Kunden im Südwesten ab sofort mehr Kapazitäten für den beschleunigten Breitbandausbau und den Bereich regenerativer Energien vor Ort bereitstellen. Darüber hinaus bauen wir unser Regionalgeschäft konsequent und effizient aus“, betonte Christoph Lüthe, Geschäftsführer und Chief Sales Officer der vitronet Gruppe.

Über vitronet

Die vitronet Gruppe ist der führende Dienstleister für die bundesweite Glasfaser- und Energieinfrastruktur. Darüber hinaus stellt die Unternehmensgruppe einen langjährigen Partner von Telekommunikationsunternehmen, Energieversorgern, Netzprovidern, Industrieunternehmen sowie öffentlichen Auftraggebern dar. In einer nachhaltig angelegten Ausbaustrategie wurde in den letzten Jahren damit begonnen, verschiedene Spezialunternehmen zu integrieren und die Wertschöpfungskette kontinuierlich zu erweitern. Aktuell realisieren rund 2.500 Mitarbeitende jährlich über 10.000 km Glasfasertrasse und erstellen mehr als 250.000 Homes Passed (2021). Zusätzlich zum telekommunikativen Kerngeschäft, erschließt die vitronet Gruppe immer mehr zukunftweisende Geschäftsfelder wie etwa E-Mobilität und Smart City. Der Bereich erneuerbare Energien umfasst bereits heute schon 40% des Geschäfts der Gruppe.

www.vitronet.de

Wir sind für Sie da

Begleiten Sie uns auf unserer Reise

Das Team von NET stellt sich kurz vor ...