Gestalten. Entdecken. Lösen.

NET - DIE Zeitschrift für Kommunikation

Die NET, Zeitschrift für Kommunikationsmanagement, ist eine führende Fachzeitschrift für angewandte Informations- und Kommunikationstechnik und beschreibt Lösungen für die technisch optimale und betriebswirtschaftlich vorteilhafte Gestaltung von Kommunikationsprozessen.

NET befasst sich unter anderem mit Planung, Monitoring und Management von Multiservice-Netzen in Unternehmen (LAN/WAN), Netzzugangslösungen, Kommunikationsmanagement, Kommunikations-Messtechnik, Smart-Home oder den wirtschaftlichen Fragen der Nutzung von Informationstechnik und Telekommunikation.

Trends & Fakten

 

Kommunikation

 

Unser aktuelles Heft ...

NET 11 2021

können Sie online ansehen, wenn Sie NET als Abo beziehen.

Weitere Informationen hier.

NET ist Medienpartner von

 

breko logo web1

 angacom 2022 startseite

Angacom April 2022

          

NET - die Zeitschrift für Kommunikation

Die Deutsche Telekom und ihr Partner Aircall bieten Geschäftskunden jetzt eine Telefonzentrale aus der Cloud.

Neben der Flexibilität einer cloud-basierten Lösung erlaubt Aircall eine einfache Integration mit nahezu allen anderen Geschäftsanwendungen. So profitieren Unternehmen von einem umfassenden Kommunikationssystem, bei dem keine wichtigen Informationen wegen System- oder Medienbrüchen verloren gehen.

Ob voll umfängliches Callcenter oder Telefonie für Service und Vertrieb: „Die Aircall-App auf dem Desktop ist alles, was Teams brauchen. Wir betten unsere Netzwerkkompetenz in die Lösung ein und stellen Kunden gemeinsam unserem Partner ein hocheffizientes Kommunikationssystem zur Verfügung“, sagte Michael Müller-Berg, verantwortlich für Geschäftskunden-Partner der Telekom Deutschland. Aircall lässt sich in über 100 gängige Tools für Unternehmen integrieren, darunter CRM-Systeme wie Salesforce oder Collaboration-Plattformen wie Microsoft Teams. So gelangen zum Beispiel Informationen aus Kundengesprächen ohne Verzögerung in die relevanten Tools für den Vertrieb oder das Produktmanagement.

“Mit einer solch beispiellosen Partnerschaft mit der Deutschen Telekom werden wir die unterschiedlichsten Unternehmen mit dem Cloud-Geschäftstelefonsystem und der Callcenter-Software von Aircall verbinden. Dadurch können sie effektiver kommunizieren,“ sagte Jonathan Anguelov, Mitbegründer und General Manager von Aircall.

Innovation und Wachstum

Das Aircall-Angebot der Telekom ist zunächst für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland ausgelegt. Es ist aber auch in anderen Sprachen verfügbar und lässt sich für größere Unternehmen oder bestimmte Abteilungen skalieren. Die Telekom unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation ihrer Bestandssysteme und mit dem besten Netz für Telefonie. Darüber hinaus übernehmen die IT-Experten der Telekom die Integration der Aircall-Lösung in die IT-Landschaft ihrer Kunden.

Der DTCP-Investmentfonds hat bereits in Aircall investiert und die Serie-C-Runde im Jahr 2020 angeführt.

www.telekom.de

Wir sind für Sie da

Begleiten Sie uns auf unserer Reise

Das Team von NET stellt sich kurz vor ...